Letzte Aktualisierung: um 8:41 Uhr
Partner von  

Cobalt Co 50 Valkyrie

Ein hipper Businessflieger für 640.000 Euro

Nach zehn Jahren Entwicklung und ein paar Prototypen will Hersteller Cobalt mit der Co 50 Valkyrie die Lüfte erobern. Das Flugzeug soll in seiner Kategorie das schnellste sein.

Zehn Jahre Vorbereitung und Entwicklung haben sich für Cobalt gelohnt: Die Business-Flugzeug-Macher aus den USA stellen ihr erstes Modell Cobalt Co 50 Valkyrie vor. Der Fünfsitzer im Canard-Stil sieht aus, als würde er aus der Zukunft zurück in die Gegenwart reisen und wird von Firmenchef David Loury als das schnellste und sicherste Businessflugzeug in der Kategorie der einmotorigen Hubkolbenflugzeuge bezeichnet.

Dem Flugzeug Cobalt Co 50 Valkyrie gingen fünf Prototypen voraus. Das finale Produkt soll bald auch mit einer Höchstgeschwindigkeit von 260 Knoten (über 480 Stundenkilometer) und 350 PS abheben. Somit wäre das Flugzeug in seiner Kategorie das schnellste. 2010 wurde einer dieser Prototypen bereits bei der grossen Flugshow in Oshkosh im US-Bundesstaat Wisconsin vorgeführt.

Die Vorderflügel zusammen mit den Flügeln ergeben einen Schwerpunkt, der zwischen den beiden Flügeln sitzt.
Cobalt-Chef David Loury

 

Cobalt Co 50 Valkyrie soll einfach zu fliegen sein

Als Canard, Entenflugzeug oder Entenflügler werden Flugzeuge bezeichnet, bei denen sich das Höhenleitwerk vor den Tragflächen befindet. Neben ein paar Amateurdesigns und wenigen experimentelleren Modellen des Flugzeugdesigners Burt Rutan sind die Entenflügler vom kommerziellen Markt fast gänzlich verschwunden. Viel Energie wurde darum auch in die einfache Bedienbarkeit des Flugzeugs gesteckt, welches es für Pilotenanfänger leicht macht, mit dem Modell ohne große Vorkenntnisse dieser Art von Flugzeugen umzugehen und somit die Sicherheit zu gewährleisten.

Das futuristische Flugzeug in seiner Endversion wurde kürzlich in San Francisco vorgeführt und soll laut Loury vom Design nicht mehr verändert werden. Auf der Webseite der Hersteller kann man sich bereits jetzt eine 360-Grad Animation des Hipster-Flugzeugs Cobalt Co 50 Valkyrie anschauen. Wer auf den Geschmack kommt muss neben der Vorauszahlung von umgerechnet 13.700 Euro mit umgerechnet 640.000 Euro ein bisschen tiefer in die Tasche greifen.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.