Letzte Aktualisierung: um 0:13 Uhr
Partner von  

Live: Boeing-Chef im Kreuzverhör

Die zweite Anhörung von Dennis Muilenburg

Jetzt sagt der Boeing-Chef vor dem Verkehrskomitee des Repräsentantenhauses aus. Was Dennis Muilenburg dieses Mal zu sagen hat.

Gestern musste sich Dennis Muilenburg den Fragen eines Senatsausschusses stellen. Heute tritt der Chef von Boeing vor dem Committee on Transportation and Infrastructure des Repräsentantenhauses der USA an. Auch dort wird er von Politikern zu Fragen rund um die Boeing 737 Max und die beiden tragischen Unfälle gelöchert. Die Befragung im Rayburn House Office Building, Zimmer 2167 in Washington D.C. beginnt um 10 Uhr Lokalzeit.

Schauen Sie sich den Auftritt im oben stehenden Live-Stream selbst an.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.