Letzte Aktualisierung: um 19:24 Uhr
Partner von  

Der Tiger-Blues

Der Country-Sänger Dale Watson hatte den Blues und ließ sich zu einem Lied inspirieren - von Tiger Airways.

Youtube

Dale Watson macht seiner Wut musikalisch Luft.

Auf dem Flug von Melbourne nach Sidney hatte Dale Watson ganz schön Pech: Der Sänger war auf dem Weg zu einem Festival. Im Gepäck hatte er auch eine Kiste mit CD’s im Wert von etwa 3000 Dollar, die er dort verkaufen wollte. Für das schwere Gepäckstück knüpfte ihm die Fluggesellschaft Tiger Airways – die momentan in Australien wegen Zweifeln an der Sicherheit ein Flugverbot hat – die fantastische Summe von 500 Dollar an Gepäckgebühren ab – nur um die Kiste dann auch noch zu verlieren.

Watson musste also mit leeren Händen auf das Festival und konnte keine CD’s verkaufen. Zurückerstattet hat Tiger Airways ihm bislang noch nichts. Rasend vor Wut drohte der Sänger der Airline, er würde ein Lied über das traumatische Erlebnis schreiben und es bei Youtube posten – und machte die Drohung prompt wahr. «There goes Tiger Airways, the We-Dont-Care-Ways» – Der Text des Liedes ist durchaus eingängig. Hören Sie es sich selbst an:



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.