Letzte Aktualisierung: um 16:34 Uhr

Winterflugplan

Condor fliegt ab Düsseldorf und München wieder Langstrecke

Der deutsche Ferienflieger geht im kommenden Winter nicht mehr nur von Frankfurt aus auf die Langstrecke. Ab Düsseldorf fliegt Condor zwei ferne Ziele an, ab München eins.

Condor/Christian Tietz

Boeing 767 von Condor: Diese Jets bekommen nicht die neue Bemalung.

Im aktuellen Sommerflugplan bietet Condor Langstreckenverbindungen nur ab Frankfurt an. Im vergangenen Winter gab es außerdem Punta-Cana-Flüge ab Düsseldorf. Im kommenden Winterflugplan 2022/2023 stockt der deutsche Ferienflieger nun auf.

Condor fliegt dann montags, mittwochs und freitags von Düsseldorf nach Punta Cana sowie dienstags und sonntags nach Cancún. Ab München können Condor-Kunden donnerstags und samstags nach Punta Cana fliegen. Zum Einsatz kommen dabei zunächst Boeing 767. Ab Frankfurt stehen für den Winter bisher 21 Langstreckenziele auf dem Flugplan.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.