Letzte Aktualisierung: um 19:01 Uhr

Zulassungsziel 2021

Cessna Sky Courier startet Zertifizierungsflüge

Jetzt wird es ernst für die Cessna Sky Courier. Hersteller Textron Aviation will noch in diesem Jahr die Zulassung erreichen und erste Exemplare ausliefern.

Textron Aviation

Cessna-Sky-Courier-Testflieger: Müssen sich nun beweisen.

Mehr als 700 Stunden an Testflügen haben die drei Prototypen der Cessna Sky Courier schon hinter sich gebracht. Jetzt tritt das Flugzeugprogramm in die nächste Phase ein. Hersteller Textron Aviation kündigt an, dass die Flugtests für die Zertifizierung des Schulterdeckers beginnen.

Sowohl die Freigabe durch die amerikanische Luftfahrtbehörde FAA als auch erste Auslieferungen will Textron noch im laufenden Jahr erreichen. Das zweimotorige Propellerflugzeug bietet bis zu 19 Passagieren Platz und bringt es auf eine Reichweite von 900 Seemeilen oder 1667 Kilometern. Die Sky Courier wird es auch als Frachter geben. Fedex ist Erstkunde und orderte insgesamt 50 Exemplare der Cessna 408.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.