Letzte Aktualisierung: 15:15 Uhr

Im Economy-Sitz

Cathay Pacific lehrt jetzt Yoga im Flugzeug

Für den Sonnengruß wird es wohl nicht reichen. Dennoch will Cathay Pacific seine Passagiere mit Videos dazu anleiten, während des Fluges Yoga zu machen.

Cathay Pacific möchte seinen Fluggästen beibringen, sich mithilfe von Yoga und Meditation zu entspannen. Dazu hat die Hongkonger Airline zusammen mit der asiatischen Yoga-Studio-Kette Pure Yoga sechs Videos produziert. In den kurzen Filmen zeigen Lehrer Übungen für die Zeit vor und nach dem Flug, aber auch während des Fluges.

Das Programm ist laut der Fluggesellschaft darauf ausgelegt, die Durchblutung zu verbessern, die Beweglichkeit der Gelenke zu erhöhen und den Geist zu entspannen. «Es gibt eine Reihe von Übungen, die leicht von einem Economy-Class-Sitz aus gemacht werden können, während andere Bewegungen für den Hotelaufenthalt nach dem Flug geeignet sind», erklärt Cathay-Pacific-Manager Simon Cuthbert.

Anleitung in vier Sprachen

Die Videos werden im Bordunterhaltungsprogramm aller Flüge von Cathay Pacific und der Tochter Cathay Dragon zu sehen sein. Als Sprachen stehen Englisch, Kantonesisch, Mandarin und Japanisch zur Auswahl.

Der Sitzabstand in den Flugzeugen von Cathay Pacific liegt laut der Sitz-Info-Webseite Seat Guru in der Economy Class übrigens bei 32 Zoll, also 81,3 Zentimetern. Bei Cathay Dragon variiert er zwischen 29 und 31 Zoll, also zwischen 73,66 und 78,74 Zentimetern. Bei beiden Airlines sind die Sitze mindestens 17,5 Zoll breit, 44,5 Zentimeter, und höchstens 18,5 Zoll oder 46,99 Zentimeter bei Cathay Pacific und 18,7 Zoll oder 47,50 Zentimeter bei Cathay Dragon.

Oben im Artikel können Sie sich ein Beispielvideo anschauen.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem oder beleidigendem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.