Letzte Aktualisierung: 19:04 Uhr

BBJ Max 8

Boeing übergibt ersten Max-Businessjet

Premiere: Der amerikanische Flugzeugbauer hat erstmals eine Businessjet-Variante der Boeing Max ausgeliefert.

20 Bestellungen für die Businessjets der Max-Reihe hat Boeing bis heute eingesammelt. Die meisten privaten Kunden haben sich für die mittlere Variante entschieden, die BBJ Max 8. So auch der anonyme Käufer, der am Montag (15. Oktober) als erster weltweit ein Exemplar des Businessjets auf Basis der Boeing-737-Max-Reihe erhalten hat.

Boeing preist bei der BBJ-Max-Reihe vor allem die Reichweite an. Bei der BBJ Max 8 beträgt sie dank sieben Zusatztanks und bei acht Passagieren 6640 Seemeilen oder 12.300 Kilometer. Das Vorgängermodell BBJ 2 kam rund ein Fünftel weniger weit. Zudem streichen die Amerikaner die Geräumigkeit mit 95,2 Quadratmetern Kabinenfläche hervor.

In der obenstehenden Bildergalerie sehen Sie Aufnahmen der BBJ Max 8 und des möglichen Interieurs.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem oder beleidigendem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.