Letzte Aktualisierung: um 16:17 Uhr
Partner von  

Historisches Video

So geht Boarding für Waghalsige

Für diese Einsteigemethode muss man schwindelfrei sein: Die US-Luftwaffe hatte sie im zweiten Weltkrieg für die Rettung von Soldaten entwickelt.

Wer auf Bungee-Jumping oder Fallschirmspringen steht, der dürfte auch an dieser Methode, einzusteigen, etwas finden: Einfach hinsetzen und warten, bis das tieffliegende Flugzeug einen hochzieht. In die kommerzielle Luftfahrt wird sie es aber wohl eher nicht schaffen. Und das ist auch gut so. Diese Methode wurde nämlich entwickelt, um verletzte Soldaten hinter feindlichen Linien zu retten. Sehenswert ist das Erklärvideo der amerikanischen Luftwaffe allemal. Sehen Sie selbst.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.