Letzte Aktualisierung: um 16:54 Uhr
Partner von  

Obwohl es fertig ist

BER nimmt Terminal 2 erst 2021 in Betrieb

Der neue deutsche Hauptstadtflughafen hat jetzt ein zweites Terminal. Genutzt wird es nach der Eröffnung aber erstmal nicht. Grund ist die Corona-Krise.

Der neue deutsche Hauptstadtflughafen BER hat am Freitag (25. September) die bauliche Fertigstellung von Terminal 2 bekannt gegeben. Direkt nutzen wird er das Gebäude nach der Flughafen-Eröffnung am 31. Oktober aber nicht. «Aufgrund der eingebrochenen Passagierzahlen benötigen wir das Terminal nicht zur Eröffnung des BER», so Flughafen-Chef Engelbert Lütke Daldrup.

Terminal 2 soll nun erst zum Sommerflugplan 2021 in Betrieb genommen werden. «Bis dahin können wir eine halbe Million Euro pro Monat einsparen», erklärt Lütke Daldrup. «Bei wieder steigenden Passagierzahlen ist das Terminal 2 innerhalb kürzester Zeit betriebsbereit.» Das Abfertigungsgebäude hat eine Kapazität von 6 Millionen Passagieren jährlich.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.