Letzte Aktualisierung: um 17:56 Uhr
Partner von  

Abnahme durch TÜV

BER nimmt wichtige Hürde für Eröffnung

Der neue Flughafen der deutschen Hauptstadt hat wichtige Tests bestanden. Die Eröffnung des BER Ende Oktober scheint gesichert.

aeroTELEGRAPH

Gebäude am BER: Am 31. Oktober soll hier alles funktionieren.

Der geplante neue Flughafen der deutschen Hauptstadt wurde schon als «ewiger Betriebsunfall» betitelt. Ursprünglich einmal für 2007 vorgesehen, wurde die Eröffnung zuerst auf 2011 verschoben und danach erneut mehrmals vertagt. Neben unzähligen anderen Mängeln plagten vor allem jahrelange Probleme mit dem Brandschutz den BER.

Nun aber hat die früher beanstandete Verbindung zwischen BER-Hauptterminal und dem Tiefbahnhof darunter die Wirk- und Prinzipprüfung des TÜV bestanden. Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup meldet gemäß der Zeitung Tagesspiegel weitere gute Nachrichten. Der TÜV habe auch für die Rauchabzugsanlagen sowie für die Brandmelde- und Alarmierungsanlagen die Freigabe-Bescheinigungen erteilt. Der aktuelle Eröffnungstermin 31. Oktober 2020 ist also nicht gefährdet.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.