Letzte Aktualisierung: um 0:20 Uhr

Boeing-787-Cockpit

Bei der Dreamliner-Landung bitte hier durch gucken!

Ein Head-up-Display ist ein nützliches Hilfsmittel für Pilotinnen und Piloten. Sehen Sie, wie die Landung einer Boeing 787 dadurch aussieht.

HUD ist die Abkürzung für Head-up-Display. Wörtlich übersetzt heißt das Kopf-oben-Anzeige und obwohl sich das komisch anhört, geht es genau darum: Die nutzende Person, etwa im Auto oder Flugzeugcockpit, kann den Kopf oben halten, in Blickrichtung. Denn die Informationen werden auf das durchsichtige Display in Sichtrichtung projiziert.

Wie das Ganze bei einer Landung funktioniert und aussieht, zeigt besonders schön dieses kurze Video aus dem Cockpit einer Boeing 787 Dreamliner: