Letzte Aktualisierung: um 16:11 Uhr
Partner von  

Kauf durch BOC Aviation

Air Europa bekommt vier weitere Dreamliner

Das Leasingunternehmen BOC Aviation bestellt vier Boeing 787-9. Die Flugzeuge sind für den Einsatz bei Air Europa vorgesehen.

Air Europa

Dreamliner von Air Europa: Die Fluglinie bekommt noch mehr Dreamliner.

BOC Aviation hat vier Boeing 787-9 bestellt. Der Auftrag der Leasingtochter der Bank of China hat einen Wert nach Listenpreisen von 1,08 Milliarden Dollar. Die Flugzeuge sollen 2019 ausgeliefert werden. Sie bekommen Triebwerke vom Typ Rolls-Royce Trent 1000.

Die vier Boeing 787-9 werden von BOC Aviation langfristig an Air Europa vermietet. Die spanische Fluggesellschaft erweitert ihre Dreamliner-Flotte bis 2022 auf 24 Exemplare.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.