Letzte Aktualisierung: um 8:10 Uhr
Partner von  

Billigairline in Russland: Aeroflot-Tochter soll Taiga heißen

Russlands Nationalairline hat einen provisorischen Namen für ihre Billigtochter gefunden.

Taiga heißt die Billigairline, die in Russland neu entsteht. Sie ist das Ergebnis der Zusammenführung der beiden Aeroflot-Töchter SAT Airlines und Vladivostok Avia. Laut einer Mitteilung von Aeroflot soll der Betrieb schon im kommenden Winter beginnen.

Vier Airbus A319 sollen bis Ende 2013 zur Flotte stoßen, 2014 kommen zwei weitere A320 hinzu.

laf