Letzte Aktualisierung: um 19:01 Uhr
Partner von  

Edelweiss

Zürich aus der Flugzeugperspektive

Für das Stadfest Zürichs ließ sich die Schweizer Ferienairline Edelweiss etwas Besonderes einfallen. Wer nicht dabei war, kann es nun virtuell miterleben.

Einmal alle drei Jahre herrscht in Zürich Ausnahmezustand. Beim «Züri Fäscht» feiert sich die Stadt zwei Tage lang selbst – und lässt sich dafür einiges einfallen. Dieses Jahr hat auch die Schweizer Ferienairline Edelweiss mitgemacht bei der Sause: Gemeinsam mit der Kunstfliegerstaffel Patrouille Suisse absolvierte ein Airbus A320 der Fluggesellschaft einen Kunstflug über der Stadt. Wer nicht dabei war, kann das Ganze nun immerhin virtuell miterleben – und sogar in 360 Grad. Fliegen Sie oben im Video mit.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.