Letzte Aktualisierung: 11:06 Uhr

Namen

Wo Airlines mit eigenen Straßen verewigt wurden

Delta Boulevard, Alitalia Avenue, Lufthansaring: Weltweit werden Straßen nach Fluggesellschaften benannt. Eine Auswahl.

Straßen werden oft nach ihrem Zweck benannt. Oder nach Ortschaften, Flurnamen, Tieren, Pflanzen, Bergen, Seen oder Vornamen. Aber auch Persönlichkeiten oder historische Ereignisse findet man auf den Schildern. So sind in Deutschland Hauptstraße, Schulstraße, Gartenstraße, Dorfstraße oder Bahnhofstraße die häufigsten Bezeichnungen.

Auch Unternehmen werden immer wieder mit einer eigenen Straße verewigt, wenn sie denn für die Gemeinde historisch oder wirtschaftlich bedeutsam sind. Zu finden sind auf den Schildern mitunter auch Fluggesellschaften. So wurde 2009 in Köln ein Teil der Waldstraße in Germanwings-Straße umbenannt, nachdem die Airline in die Stadt gezogen war.

Manchmal ganz weit weg

Weltweit gibt es Dutzende solcher Airline-Straßen. Oftmals ist der Bezug klar. So bekommen die Fluggesellschaften oft in der Stadt eine eigene Straße, wo sie ihren Hauptsitz haben. Manchmal aber liegen sie auch ganz weit weg.

Sehen Sie in der oben stehenden Bildergalerie Straßen aus aller Welt, die nach Fluggesellschaften benannt wurden.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem oder beleidigendem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.