Letzte Aktualisierung: um 1:53 Uhr

Wizz Air evakuiert einen Airbus A320 aus der Ukraine

Die Billigfluggesellschaft hat am Dienstag (13. September) das erste von vier in der Ukraine gestrandeten Flugzeugen evakuiert. Der Airbus A320 mit dem Kennzeichen HA-LWS flog von Lviv zum Flughafen Katowice in Polen. Bis zur Grenze hatte die Maschine von Wizz Air den Transponder ausgeschaltet.

Jetzt verbleiben noch drei Wizz Air-Flugzeuge in der Ukraine. Die Airbus A320 tragen die Kennzeichen HA-LPM, HA-LPJ und HA-LWY. Bis zum Beginn des Krieges waren sie am Flughafen Kyiv-Zhulyani stationiert.