Letzte Aktualisierung: um 20:38 Uhr
Partner von  

Großbestellung: Westjet will bei Boeing 65 Mittelstreckenflieger kaufen

Die kanadische Fluggesellschaft bestellt beim US-Flugzeugbauer Boeing 737 Max.

Westjet will effiziente Jets in ihre Flotte holen. Die kanadische Fluggesellschaft will bei Boeing 65 Flieger der Boeing 737 Max Familie kaufen. Eine enstprechence Absichtserklärung wurde am Donnerstag (29. August) unterzeichnet.

40 von den Maschinen sind 737-Max-8, 25 737-Max-7. Die neue Version des Mittelstrecken-Verkaufsschlagers soll deutlich weniger Kerosin verbrauchen als ihre Vorgänger. Die Bestellung hat nach Listenpreisen einen Wert von 6,3 Milliarden Dollar. Doch bei derart großen Mengen sind Rabatte an der Tagesordnung.

laf