Letzte Aktualisierung: um 21:30 Uhr
Partner von  

Bei welchen Airlines es eng wird

Hier möchte keiner an der ersten Stelle stehen: Die Rangliste der Fluggesellschaften mit der geringsten Beinfreiheit enthält einige überraschende Kandidaten.

Wenn es ums Fliegen geht, haben kleine Menschen manchmal sogar Vorteile. Auch der knappste Sitz passt bestens. Für die anderen lässt die Beinfreiheit zumindest in der Holzklasse in vielen Fällen zu wünschen übrig. Wer größer ist als der Durchschnitt, wird es sich kaum gemütlich machen können. Doch zwischen den einzelnen Fluggesellschaften gibt es noch deutliche Unterschiede. Das Magazin Business Traveller stellte gemeinsam mit dem Onlineportal Seatplans eine Rangliste zusammen, welche Airlines wie viel Platz in der Economy Class bieten.

Unter den zehn Plätzen mit besonders wenig Beinfreiheit finden sich sowohl erwartbare als auch überraschende Airlines. Bei den Zentimeter-Angaben zählt der Abstand zwischen Rückenlehne des eigenen und Rückenlehne des Vordersitzes. Beachtet wurden dabei die verschiedenen Kabinenausstattungen, wobei erstes Rangierungskriterium der geringste Abstand war, zweites der maximale in der Economyklasse.

Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie der engsten Holzklassen.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.