Letzte Aktualisierung: um 13:39 Uhr
Partner von  

Superjumbo

Wer den A380 wie voll packt

Mehr Sitze ist ein Mittel für Airlines, ihre Resultate zu verbessern. Gerade beim Airbus A380 zeigt sich, dass jeder die ideale Sitzzahl anders definiert.

Die Lufthansa will mehr Sessel in ihre Flieger einbauen. Die Kurz- und Mittelstreckenjets Airbus A319, A320 und A321 sollen bis zu zwei Sitzreihen mehr bekommen, berichte der Spiegel. Denn zusätzliche Fluggäste bedeuten mehr Einnahmen bei kaum ansteigenden Kosten. Immer mehr Fluggesellschaften denken deshalb in die gleiche Richtung. Und das will das Leasingunternehmen Doric ausnutzen. Es will zwanzig Airbus A380 bestellen, die aber mit deutlich mehr Sitzen bestücken als die anderen A380-Airlines.

Sehen Sie in der Bildergalerie oben welche Fluglinie wie viele Passagiere in den A380 packt.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.