Letzte Aktualisierung: um 11:33 Uhr

Singapore Airlines fliegt mit Boeing 777 statt Airbus A380 über Frankfurt

Ab 18. November setzt Singapore Airlines den Airbus A380 wieder ein. Zuerst fliegt sie mit dem Superjumbo nach London. Zuvor hatte die Fluggesellschaft den A380 unter anderem auch für die Strecke Singapur – Frankfurt – New York ab Januar 2022 ins Buchungssystem geladen.

Inzwischen wurde dies aber wieder geändert. Und tatsächlich wird vorerst ein anderes Modell zum Einsatz kommen. Ein Sprecher der Airline erklärt via Twitter, für die Verbindung über Frankfurt zum Flughafen New York JFK werde man bis auf Weiteres Boeing 777-300ER einsetzen.