Letzte Aktualisierung: um 19:46 Uhr
Partner von  

Wo auf der Welt landen Sie im September?

[image1]Mitraten und einen Preis gewinnen: Lösen Sie auch in diesem Monat das knifflige Rätsel von aeroTELEGRAPH um einen Flughafen irgendwo auf dieser Welt.

Und schon müssen wir wieder weiter. Wir genossen Strand und Wetter im Land des August-Flughafens. In der Region des September-Flughafens wird es kühler sein. Aber wir werden dort dennoch nicht alleine sein. Viele reisen gerade im Herbst gerne an den Ort und seine Umgebung, die viel schöne Natur bieten. Zuerst aber sitzen wir wieder einmal mehrere Stunden im Flugzeug. 7800 Kilometer entfernt liegt der September- vom August-Flughafen. Landen können wir problemlos. Denn viel Verkehr kennt das neue Ziel nicht. Nur gerade eine Fluggesellschaft bedient den Flughafen im Linienverkehr und auch sie bietet nur eine Strecke an. Das tut sie nur, weil sie dafür Geld von der Regionalregirung bekommt. Am Zielort werden übrigens zwei Sprachen gesprochen. Und das sorgt immer wieder für Probleme.

Erraten? Senden Sie uns Ihre Lösung mit der Angabe Ihres Namens und Ihres Wohnortes an: quiz@aerotelegraph.com

Einsendeschluss ist der 30. September 2013 (Eintreffen der E-Mail bei aeroTELEGRAPH).

Aus den richtigen Einsendungen wird ein Gewinner gezogen. Für ihn gibt es einen Hotelgutschein, offeriert von Bookitnow. Holen Sie sich die App für Last-Minute-Hotelbuchungen zu Tiefpreisen in ganz Europa hier.

Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Und hier noch die Auflösung des August-Rätsels: Wir suchten den Flughafen Providenciales, auch Provo genannt, auf den Turks- und Caicos-Inseln.

Gewusst hat das unter anderen Holger Asche aus Bremen, unser August-Gewinner. Herzlichen Glückwunsch!

[image2]



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.