Letzte Aktualisierung: um 9:11 Uhr
Partner von  

Paderborn lanciert Shuttle-Service per App

Ab sofort kommen Reisende komfortabel zum Paderborn-Lippstadt Airport und wieder nach Hause. Ein neues On-Demand-Angebot bringt ohne festen Fahrplan oder Routen Kunden flexibel von einer Wunschadresse zum Flughafen und umgekehrt. Betreiber des neuen Angebots ist die BVO Busverkehr Ostwestfalen, eine regionale Busgesellschaft der DB Regio Bus. Die technische Plattform wurde von ioki entwickelt, dem Tochterunternehmen der Deutschen Bahn für intelligente On-Demand-Mobilität.

Der neue Service funktioniert einfach: Mit der App Airport Shuttle Paderborn-Lippstadt buchen sich Kunden eine Fahrt – entweder spontan oder bis zu 30 Tage im Voraus. Der Service steht rund um die Uhr zur Verfügung und liegt mit 1,75 Euro pro Kilometer unter den Preisen eines Großraumtaxis, aber oberhalb des regulären Busverkehrs. Das Bediengebiet reicht von Warendorf, Lippstadt und Warstein im Westen bis nach Höxter im Osten. Im Süden fahren wir bis nach Bad Naumburg und Kassel und im Norden bis nach Minden und Petershagen. Das neue Angebot ist zunächst für sechs Monate im Testbetrieb und wird mit 20 Kleinbussen durchgeführt.

Schön, dass Sie hier sind. Unsere erfahrenen Journalisten bieten Ihnen 365 Tage pro Jahr Nachrichten und Hintergründe. Gratis. Das wird so bleiben. Um unser Angebot weiter zu verbessern, haben wir ein Vielleser-Programm gestartet. Damit finanzieren wir aufwendige Recherchen und die Umsetzung neuer Ideen. Ihr Beitritt hilft, den unabhängigen Luftfahrtjournalismus zu stärken. Und nebenher profitieren auch Sie. Jetzt Mitglied werden!