Letzte Aktualisierung: um 17:40 Uhr

Air Anka

Neue türkische Airline startet mit Airbus A330

In Izmir bereitet sich eine neue Fluggesellschaft auf den Start vor. Air Anka wird mit zwei Airbus A330-200 abheben - und vorerst nur Fracht transportieren.

Air Anka

Ein Air-Anka-Jet in einem Herz aus Wolken: Veröffentlicht zum Valentinstag.

In der Türkei macht sich eine neue Fluggesellschaft startklar. Air Anka wird mit zwei geleasten Airbus A330-200 ab Izmir starten. Das Portal Airport Haber hat erste Fotos der Flieger veröffentlicht, die fast ganz weiß sind. Auf dem blauen Heck ist ein weiß-rotes Logo mit einem stilisierten Vogel zu sehen. Auf dem Rumpf ist nicht nur der Name der Airline zu lesen, sondern auch der Schriftzug «Always northbound», also «Immer Richtung Norden».

Das erste Flugzeug hat das Kennzeichen TC-NYP erhalten. Gemäß der Webseite von Air Anka wird sie mit ihren A330 Fracht transportieren. Gemäß dem Journalisten Tolga Ozbek werden dazu die Sitze ausgebaut, was aber nur eine vorübergehende Maßnahme sei. Air Anka wolle später auch ins Passagiergeschäft einsteigen.