Letzte Aktualisierung: um 18:08 Uhr
Partner von  

Flyniki: Öfter nach Tel Aviv

Die Billig-Airline erhöht die Frequenzen zwischen Wien und der israelischen Stadt.

Bisher fliegt Flyniki dreimal in der Woche zwischen der österreichischen Hauptstadt und Tel Aviv. Im Februar erst wurde die Strecke eingeführt. Geschäftsführer Christian Lesjak kündigte nun an, die Flüge bald täglich anzubieten. Außerdem will man die Flugzeiten so anpassen, dass die Passagiere effizientere Umsteigezeiten in Wien haben. Etwa ein Viertel der Fluggäste nutze Wien laut Angaben von Flyniki zum Umsteigen.