Letzte Aktualisierung: um 21:51 Uhr

Flughafen Wien im ersten Halbjahr noch deutlich unter 2019

Die Passagierzahlen der Gruppe mit den Flughäfen Wien, Malta und Kosice sind im Juni 2022 mit 3.067.003 Reisenden und mit 2.400.515 Reisenden am Standort Wien etwa dreimal so hoch wie im Juni des Vorjahres. Im Vergleich zum Vorkrisenniveau beträgt das Passagieraufkommen in der Gruppe 81,4 Prozent und am Standort Wien 80,4 Prozent vom Juni 2019. Fürs ganze erste halbe Jahr kommt die Flughafen-Wien-Gruppe auf 11,8 Millionen Fluggäste (minus 35 Prozent gegenüber 2019). In Wien beträgt das minus noch 37 Prozent bei 9,2 Millionen Fluggästen.