Letzte Aktualisierung: 14:44 Uhr

Ab 2028

Flughafen Basel bekommt Bahnanschluss

Der Flughafen Basel Mulhouse Freiburg wächst und wächst. Die Anreise zum Euro Airport ist aber mühsam. Das soll sich mit einem neuen Bahnhof ändern.

aeroTELEGRAPH

Flughafen Basel: Besonders beliebt bei Billigairlines.

Wer heute mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Flughafen Basel Mulhouse Freiburg gelangen will, der hat eine beschwerliche Reise vor sich. Er reist zuerst mit der Bahn bis Basel SBB, Basel Badischer Bahnhof, Freiburg, Mulhouse oder St. Louis. Dort muss er dann auf einen oftmals vollgestopften Bus umsteigen. Das soll sich jetzt ändern.

Der Euro Airport im Dreiländereck bekommt einen eigenen Bahnhof neben dem Terminal, so der Plan. Er wird mit einer sechs Kilometer langen Neubaustrecke mit der bestehenden Bahnlinie Strassburg – Mulhouse – Basel verbunden. Darauf haben sich die französische Région Grand Est sowie die Schweizer Kantone Basel-Landschaft, Basel-Stadt und Solothurn letzten Dezember geeinigt. Nun ist das Projekt konkretisiert und vorgestellt worden.

Bild: EAP By Rail

Keine Fernverkehrszüge

Verkehren sollen auf der neuen Strecke Züge der drei grenzüberschreitenden Regionalbahnlinien mit sechs Verbindungen pro Stunde. Fernverkehrszüge werden den neuen Bahnhof jedoch nicht bedienen. Die Fahrzeit ab Basel wird mit zehn Minuten veranschlagt, die ab Mulhouse mit zwölf Minuten. Heute sind es 18 beziehungsweise 25 Minuten.

Bis die ersten Züge am neuen Bahnhof halten, dauert es noch eine ganze Weile. Erst kann sich die Bevölkerung des Elsass nochmals zum Projekt äußern. Die Bagger sollen dann 2024 vorfahren und 2028 die neue Bahnstrecke eröffnet werden.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem oder beleidigendem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.