Letzte Aktualisierung: um 8:13 Uhr
Partner von  

Emirates steuert Genf an

Schon jetzt fliegt die Airline aus den Vereinigten Arabischen Emiraten täglich die Schweiz an.

Emiraes

Fliegt neu nach Genf: Emirates Boeing 777-200

Schon jetzt fliegt die Airline aus den Vereinigten Arabischen Emiraten täglich die Schweiz an. Zum FLug nach Zürich kommt nun aber noch einer nach Genf hinzu. Der Flug mit der Nummer EK089 verlässt Dubai ab dem 1. Juni täglich morgens um 08.55 Uhr und landet in der Rhonestadt um 14.10 Uhr. Zum Einsatz kommen auf der Strecke Boeing 777-200LR und Boeing 777-300ER mit allen Klassen.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.