Letzte Aktualisierung: um 19:00 Uhr

Gepäckstück auf dem Rollfeld

Ein Koffer auf der Flucht

Ein herrenloses Gepäckstück bahnt sich selbstständig seinen Weg über das Rollfeld des Flughafens. Und das ziemlich lange.

Normalerweise gibt man seinen Koffer auf, der wird dann ins Flugzeug geladen und ein paar Stunden später holt man ihn am Zielort vom Gepäckband ab. Doch nicht immer läuft es so problemlos.  Mit dem Kommentar «Das ist also mit meinem verlorenen Gepäckstück passiert», postete ein Facebook-Nutzer ein Video von einem Koffer, der sich auf dem Rollfeld eines Flughafens in den USA selbstständig machte.

Man möchte meinen, dass der kleine Koffer irgendwann umkippen sollte, während er über die Schwellen der großen Betonplatten auf dem Rollfeld rollt, aber Fehlanzeige. Sogar eine Straße konnte das führerlose Gepäckstück überqueren, bis schließlich nach etlichen Sekunden ein Wagen stehen bleibt und den Koffer am Weiterrollen hindert.

Sehen sie den führerlosen Koffer im oben stehenden Video.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.