Letzte Aktualisierung: 14:24 Uhr

Die goldenen Zeiten des Fliegens

Schicke Flugbegleiter, geniales Essen, Beinfreiheit für jeden. Früher war Fliegen ein Traum. Zumindest suggerieren das die alten Werbespots.

John Atherton/Wikimedia/CC

Top gekleidet, immer freundlich: Pan-Am-Flugbegleiterin in den 70er Jahren.

Spätestens seit in den USA Ende September die Fernsehserie Pan Am startete, sehnen sich viele Reisenden nach den guten alten Zeiten zurück. Den Zeiten, als Fliegen noch ein Luxus war, man sich nicht mit mühsamen Sicherheitschecks herumschlagen musste, umsonst Getränke und Essen bekam, die Flugbegleiter das aufregendste Leben von allen führten.

In der Serie geht es um den Alltag der Piloten und Stewardessen von Pan American World Airways. Die Airline existierte von 1927 bis zu ihrem Bankrott 1991. Sie war zu diesen Zeiten die größte internationale Fluggesellschaft Amerikas – und hatte Kultstatus. Alte Werbespots erinnern an die goldenen Zeiten. Doch nicht nur bei Pan Am war das Fliegen einmal etwas ganz Besonderes.

aeroTELEGRAPH zeigt eine Auswahl der besten alten Werbefilme.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem oder beleidigendem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.