Letzte Aktualisierung: um 23:14 Uhr
Partner von  

A220 für Delta

Der zwölftausendste Airbus

Der europäische Flugzeugbauer erreicht einen Meilenstein: Airbus hat sein 12.000 Flugzeug an einen Kunden ausgeliefert.

Airbus

Der zwölfte A220 für Delta, das zwölftausendste Flugzeug für Airbus.

Es ist eine eindrückliche Zahl. Seit der Gründung am 18. Dezember 1970 hat Airbus 12.000 Flugzeuge an Kunden übergeben. Der Meilenstein-Flieger ist der Airbus A220-100 mit der Seriennummer 50042, der künftig mit dem Kennzeichen N113DQ durch Nordamerika fliegen wird. Er wurde am Montag (20. Mai) in Montreal an Delta Air Lines übergeben.

Die allererste von Airbus ausgelieferte Maschine war der A300 B2 mit der Seriennummer 005. Er ging am 10. August 1974 an Air France. 2010 hatte der europäische Flugzeugbauer sein 6000. Flugzeug an einen Kunden übergeben. Orders für mehr als 7200 Flieger sind derzeit noch offen.

Spezieller Testflug

Bei einem Testflug am 8. Mai ließen sich die Piloten mit dem A220 etwas Besonderes einfallen. Sie schrieben mit dem Flieger 12K in die Luft, wobei K für Kilo steht, also Tausend.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.