Letzte Aktualisierung: um 14:11 Uhr
Partner von  

Neues Modell für Billigairlines

Das ist die Boeing 737 Max 200

Boeing lanciert eine vergrößerte 737 Max. Die Max 200 wurde speziell für Billigfluggesellschaften entwickelt. Das sind die ersten Details zum neuen Jet.

Gegenüber den heutigen Maschinen ihrer Klasse soll die neue Boeing 737 Max 200 rund zwanzig Prozent tiefere Kosten aufweisen. Mit diesem Versprechen will der amerikanische Flugzeugbauer Kunden gewinnen – vor allem unter den Lowcost-Anbietern der Welt. 100 Bestellungen hat er schon sicher. Ryanair orderte am Montag (8. September ) 100 Stück fest und sicherte sich eine Option auf weitere hundert 737 Max 200. «Dieses bahnbrechende Flugzeug erlaubt es uns, die Kosten zu senken», so Ryanairs Chef Michael O’Leary. Boeing hofft aber auch andere Billigairlines überzeugen zu können. Der Konzern rechnet mit ersten Auslieferungen des neuen Modells im Jahr 2017.

Erfahren Sie in der oben stehenden Bildergalerie mehr Details zur Boeing 737 Max 200.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.