Letzte Aktualisierung: um 11:24 Uhr

Kunde Fedex Express

Cessna liefert die erste Sky Courier aus

Der Flugzeugbauer hat das erste Exemplar seines bisher größten Turbopropflugzeugs ausgeliefert. Kunde Fedex Express braucht sie für ganz bestimmte Märkte.

Präsentiert von
Cessna

Cessna Sky Courier: Fedex Express hat 50 Exemplare fest bestellt und besitzt 50 weitere Optionen.

Nur viereinhalb Jahre brauchte Cessna von der ersten Präsentation bis zur ersten Auslieferung. Im November 2017  hatte der amerikanische Flugzeugbauer die Sky Courier 408 vorgestellt. Das neue Turboprop-Flugzeug bietet Platz für 19 Fluggäste oder 2,7 Tonnen Fracht.

Am Dienstag (9. Mai) hat Cessna in Wichita das erste Exemplar an den Erstkunden übergeben. Fedex Express bestellte 50 Sky Courier in der Frachtvariante. «Dieses Flugzeug wird uns helfen, kleine und mittlere Märkte besser zu bedienen, in denen wir nicht in der Lage sind, unsere größeren Flugzeuge einzusetzen», kommentiert Scot Struminger, Luftfahrtchef beim Logistikriesen.

Diverse Konkurrenten

Die Sky Courier von Textron-Tochter Cessna hat eine maximale Reisegeschwindigkeit von 370 Kilometer pro Stunde und eine maximale Reichweite von 1670 Kilometer. Das Flugzeug verfügt in der Frachtvariante über ein großes Tor. Konkurrenten sind die auf der Antonov An-28 basierende PZL M28 Skytruck (18 Passagiere), die tschechische Let L-410 (19 Passagiere), die Dornier 228 (19 Plätze), die chinesische Harbin Y-12 (17 Passagiere) und als Klassiker die De Havilland Canada DHC-6 Twin Otter (19 Passagiere).



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.