Letzte Aktualisierung: um 7:28 Uhr
Partner von  

Wegen Schlepper

Boeing 777 von Cathay bekommt eine Delle

Fehler des Fahrers eines Schleppfahrzeuges am Flughafen Rom Fiumicino. Die Folge ist ein angeschlagener Flügel einer Boeing 777 von Cathay Pacific.

Flug CX292 musste am Mittwoch (15. August) kurzfristig annulliert werden. Denn die Boeing 777-300 ER von Cathay Pacific war von einem Augenblick auf den anderen nicht mehr einsatzfähig. Schuld daran ist der Fahrer eines Schleppfahrzeuges. Er fuhr am Flughafen Rom Fiumicino mit dem Flugzeug zu nah am Mast eines Scheinwerfers vorbei.

Dabei kollidierte die rechte Tragfläche des Fliegers mit dem Kennzeichen B-KPY mit dem rot-weiß bemalten Betonpfeiler. Sie bekam eine große Delle. «Der Vorfall ereignete sich als die Boeing 777 von einem Schlepper gezogen wurde, der von einem lokalen Bodenverkehrsdienstleister betrieben wird», bestätigte Cathay Pacific.

In der oben stehenden Bildergalerie sehen Sie Aufnahmen des Zwischenfalls.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.