Letzte Aktualisierung: um 21:45 Uhr

Santiago

Boeing 767 von United macht sich selbstständig

Ein Flugzeug von United sollte am Flughafen von Santiago de Chile geschleppt werden. Doch es machte sich selbstständig und rollte davon.

Twitter

Die wegrollende Boeing 767: Niemand wurde verletzt.

Die Boeing 767 von United Airlines sollte am Aeropuerto Internacional Comodoro Arturo Merino Benítez geschleppt werden. Dabei ging etwas schief. Das Flugzeug mit dem Kennzeichen N646UA löste sich aus ungeklärten Gründen vom Schlepper und rollte davon.

Dabei gelang es mit Schleppstange vom Rollweg und in den weichen Untergrund. Schäden oder Verletzte gab es keine. Der Vorfall am Flughafen von Santiago soll sich am 24. Dezember ereignet haben, wie lokale Medien schreiben.

Sehen Sie den Vorfall im untenstehenden Video.

 



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.