Letzte Aktualisierung: um 11:51 Uhr

Austrian Airlines holt Boeing 777 aus Teruel zurück

Am 25. Januar 2021 flog die österreichische Fluggesellschaft eine ihrer sechs Boeing 777-200 ER zur Lagerung nach Teruel in Spanien. Die Maschine mit dem Taufnamen Spirit of Austria und der Kennung OE-LPD sollte dort für ein Jahr stehen. Daran hat sich nichts geändert. Denn Austrian Airlines holt die Triple Seven aus Spanien zurück. «Voraussichtlich Ende Januar, Anfang Februar wird das Flugzeug aus Teruel ausgeflogen und einem umfassenden Check unterzogen. Anschließend erfolgt die Wiedereinflottung», bestätigte eine Sprecherin dem Portal Austrian Wings.