Letzte Aktualisierung: um 17:25 Uhr
Partner von  

Dash 8 Q400 für Conair

Bombardier liefert Turboprops zum Feuerlöschen

Spezialauftrag für den kanadischen Flugzeugbauer. Bombardier liefert sechs Dash 8 Q400 an Conair. Sie werden für die Brandlöschung eingesetzt.

Conair

Dash 8 von Conair: Der Flieger kann bis zu 10.000 Liter Löschmittel mitführen.

Aus dem Geschäft mit Wasserbombern hat sich Bombardier eigentlich verabschiedet. Vor eineinhalb Jahren verkaufte der kanadische Flugzeugbauer die Rechte an seinem Modell CL-415 an Viking Air. Das heißt aber nicht, dass er nicht auch Flugzeuge im Angebot hat, mit denen man Brände löschen kann.

Das zeigt ein neuer Auftrag. Die kanadische Conair Group hat am Montag (15. Januar) bekanntgegeben, dass sie sechs Bombardier Dash 8 Q400 kauft. Die Turbopropmaschinen werden so ausgerüstet, dass sie künftig Löschmittel versprühen können. Der Auftrag hat einen Wert von 206 Millionen Dollar nach Listenpreisen.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.