Letzte Aktualisierung: 12:56 Uhr
Partner von

Air Baltic schreibt deutlich höheren Jahresgewinn

Die lettische Fluggesellschaft setzte 2018 ihr Wachstum fort: Erstmals in der Unternehmensgeschichte erzielte die Fluggesellschaft einen Umsatz von 400 Millionen Euro. Gleichzeitig erhöhte sich der Gewinn von Air Baltic auf 5,4 Millionen Euro. Im Vergleich zu 2017 entspricht das einem Anstieg um mehr als 40 Prozent. «Zum sechsten Mal in Folge zeigen wir eine starke Erfolgsbilanz bei der Rentabilität. Mit über 400 Millionen Umsatz und 4 Millionen Passagieren (plus 17 Prozent) sind wir mit unserer hochmodernen Airbus-A220-Flotte für zukünftiges Wachstum gerüstet», äußert sich Geschäftsführer Martin Gauss.