Letzte Aktualisierung: um 14:11 Uhr
Partner von  

Absurde Airline-Aberglauben

Aberglaube hat in der modernen Welt der Fliegerei nichts zu suchen? Weit gefehlt! Gerade Piloten und Airlines haben einige merkwürdige Angewohnheiten.

Statistiken belegen, dass an Freitagen, die auf einen 13. fallen, nicht mehr Unglücke geschehen, als an anderen Tagen. Dennoch glauben viele Menschen an gute wie schlechte Vorzeichen. Einer Umfrage zufolge sind 42 Prozent der Deutschen überzeugt, dass vierblättrige Kleeblätter Glück bringen, dicht gefolgt von Sternschnuppen und Schornsteinfegern. Nur jeder Dritte glaubt nicht an Glücksbringer, Freitag den 13. oder andere Vorzeichen. Und auch in der Fliegerei ist Aberglaube weit verbreitet, wie folgende Beispiele zeigen:



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.