Letzte Aktualisierung: um 17:18 Uhr
Partner von  

Wizz Air mit 6,5 Millionen Passagieren in sechs Monaten

Wizz Air hat im ersten Halbjahr ihres Geschäftsjahres (die sechs Monate bis zum 30. September 2020) 6,5 Millionen Passagiere transportiert, davon 5,8 Millionen im zweiten Quartal. Das sind 70,7 Prozent weniger als im ersten Halbjahr 2019, als der Billigflieger 22,1 Millionen Fluggäste zählte. Der Sitzladefaktor sank von 94,6 auf 64,3 Prozent. Der Umsatz der ungarischen Fluglinie ging von 1,67 Milliarden Euro zurück auf 471 Millionen.