Letzte Aktualisierung: um 16:42 Uhr
Partner von  

Wenn Roboter die Passagiere bedienen

Die amerikanische Comedy-Show Saturday Night Live stellte sich vor, wie es ausschauen könnte, wenn statt Menschen Roboter die Passagiere in der Erstklass-Kabine bedienen.

Youtube

Der Service muss stimmen. Das ist allen Fluggesellschaften klar. Denn wer als Passagier gut bedient wird, der kommt wieder. Nicht immer ist es aber als Flugbegleiter einfach, auch mit den schwierigsten Reisenden klar zu kommen. Wären Roboter da vielleicht besser? Die amerikanische Comedy-Show Saturday Night Live – ein Klassiker der Fernsehunterhaltung – hat sich vorgestellt, wie der Service mit Robotern bei Virgin Atlantic aussehen könnte. Eines vorweg: Auch Roboter haben ihre Tücken…

Sehen Sie selbst:



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.