Letzte Aktualisierung: um 16:23 Uhr

American Airlines

Wenn ein Rollstuhl vom Flugzeug aufs Vorfeld knallt – und darüber gelacht wird

Angestellte von American Airlines behandelten in Miami einen Rollstuhl gar nicht sachgemäß. Jetzt geht die Fluggesellschaft über die Bücher.

Nach Angaben der gemeinnützigen Organisation Paralyzed Veterans of America werden in den USA jeden Tag mehr als 31 Rollstühle von Mitarbeitenden der Fluggesellschaften beschädigt oder verloren. Das verwundert keinen mehr, der das Video gesehen hat, das derzeit bei Tik Tok kursiert. Es zeigt, wie Angestellte am Flughafen Miami einen Rollstuhl von einem Flugzeug von American Airlines ausladen, auf eine Rutsche schieben, ihn hinab gleiten lassen und lachen, als er über ein Gitter auf das Vorfeld knallt.

«Wir wissen, wie wichtig es ist, die Unabhängigkeit von Kunden mit Behinderungen zu unterstützen, indem wir die ordnungsgemäße Pflege von Mobilitätshilfen während ihrer gesamten Reise mit uns sicherstellen. Dieses Bild ist sehr besorgniserregend und wir sammeln weitere Details, damit wir sie mit unserem Team angehen können», erklärte die Fluglinie gegenüber dem TV-Sender CNN.

Sehen Sie die Szene im oben stehenden Video selbst.