Letzte Aktualisierung: um 19:46 Uhr
Partner von  

Was ein Vogel mit der Cockpitscheibe macht

Ein amerikanischer Hobbypilot filmte seinen Flug. Dabei dokumentierte er per Zufall einen Vogelschlag. Die Aufnahmen sind eindrücklich.

Youtube

Robert Weber startete mit seiner Propellermaschine in Fort Myers in Florida zu einem kleinen Ausflug. Es war ein leicht bewölkter Tag. Der amerikanische Hobbypilot flog hoch auf rund 300 Meter und war gerade rund 270 Stundenkilometer schnell als es passierte. Ein großer Vogel knallte gegen die Windschutzscheibe.

Sehen Sie im Video, was dann passierte. Und wie bewundernswert ruhig Weber reagierte.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.