Letzte Aktualisierung: um 10:53 Uhr
Partner von  

Notlandung aus Passagiersicht

Manchmal sind Fensterplätze eben doch keine gute Wahl – zumindest wenn man wegen eines brennenden Triebwerks notlanden muss.

Youtube

Eines vorweg: Wenn Sie Flugangst haben, schauen Sie dieses Video nicht. Denn es zeigt aus Passagiersicht, wie ein brennendes Triebwerk aussieht. Geschehen ist das auf einem Flug von Viva Colombia Anfang Februar. Kurz nach dem Start in Bogota gab es einen lauten Knall.

Dann schaltete ein Passagier die Kamera ein und filmte, wie aus dem Triebwerk am rechten Flügel Flammen schlugen. Erstaunlich ist, dass es in der Kabine des Fliegers recht ruhig zu sein scheint. Immerhin: Der Zwischenfall ging gut aus und die Maschine konnte umkehren und ohne Verletzte wieder in Bogota landen.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.