Letzte Aktualisierung: um 20:06 Uhr
Partner von  

Verschiebt Boeing Lieferbeginn der 777X?

Emirates erwartet ihre Boeing 777X mittlerweile erst 2022, Lufthansa rechnet mit ersten Fliegern des neuen Modells weiterhin 2021. Nun berichtet die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf drei Quellen, der amerikanische Flugzeugbauer stehe kurz davor, den Lieferbeginn der 777X um mehrere Monate oder sogar ein Jahr nach hinten zu verschieben.

Grund sei der Rückgang der Nachfrage nach Langstreckenjets im Zuge der Corona-Krise. Den Informanten zufolge könnte Boeing eine entsprechende Verzögerung bereits am Mittwoch (29. Juli) im Rahmen der Quartalszahlen ankündigen. Der Flugzeugbauer selber wollte sich aktuell noch nicht dazu äußern.