Letzte Aktualisierung: um 22:49 Uhr
Partner von  

Sieben Fragen an ...

«Unser Flughafen liegt am Strand, umgeben von Kokospalmen»

Khemjira Thakamwong, Sales & Marketing Associate bei Siam Seaplane in Bangkok, über Lieblingsdestinationen, Gang oder Fenster und schöne Erlebnisse an Bord.

Siam Seaplane

Khemjira Thakamwong, Sales & Marketing Associate bei Siam Seaplane

1. Wohin führte Ihr letzter Flug?
Mein letzter Flug war nach Phuket in Thailand. Ich musste dort für geschäftlich hinfliegen. Nach der Arbeit und  den Meetinghatte ich dann zum Glück noch Zeit, um die Stadt zu erkunden, kurz am Strand zu entspannen und mich mit Freunden zu treffen.

2. Welches ist Ihre absolute Lieblingsdestination?
Meine Lieblingsdestination ist Rom. Ich liebe Geschichte und es gibt in Rom so viele tolle Plätze und Museen. Die Gebäude sind wunderschön, das Essen und der Wein sind  fantastisch!

3. Was war Ihr schönstes Erlebnis an Bord?
Als ich in einem kleinen Flugzeug geflogen bin. Mein Kollege hat mich auf einen Rundflug eingeladen. Es war das erste Mal, dass ich einen Privatflug und ein kleines Flugzeug erleben konnte. Ich war super aufgeregt, als die Cessna 172 abhob. Ein paar Minuten später waren wir in der Luft und flog über den Ozean. Die Aussicht war unglaublich schön.

4. Und welches war Ihr schlimmstes Flugerlebnis?
Das schlimmste Erlebnis war ein Flug von Italien nach Moskau im November und es war wirklich kalt. Ich saß neben zwei Passagieren aus Russland. Eine Person war bereits betrunken, eine andere zumindest etwas angeheitert. Da wir nebeneinande rsaßen, versuchten sie, sich zu unterhalten und freundlich zu mir zu sein. Eine der Fragen, die sie mir stellten, war, ob ich wüsste, dass dies die schlimmste und gefährlichste Fluggesellschaft überhaupt sei. Dann haben wir gelacht und ich dachte zu mir, ich hoffe, dass dieser Flug schnell vorbei ist. Nachdem das Flugzeug abhob, hatte einer von ihnen eine Panikattacke und wir riefen das Kabinenpersonal, um zu helfen. Nachdem er Medikamente genommen hatte, ging es ihm aber wieder gut und er schlief ein …

5. Fenster oder Gang?
Fenster – ich muss die Aussicht sehen!

6. Welcher Flughafen ist für Sie der Schönste?
Unsere eigenen temporären Lande- und Startplätze, die wir derzeit an mehreren Stränden und Yachthäfen aufbauen. Die Aussicht ist fantastisch, umgeben vom Strand und Kokospalmen! Aber wenn es um «normale» Flughäfen geht, fand ich den Flughafen in Taipeh sehr schön.

7. Und wohin reisen Sie das nächste Mal?
Das wird vermutlich Koh Kood sein, eine Insel in Trat, im Osten Thailands. Ich werde mit unserem eigenen Wasserflugzeug von Bangkok nach Koh Kood fliegen, einer der schönsten Inseln Thailands. Das Wasser ist kristallklar, mit wunderschöner Natur. Allerdings sind momentan Reisepläne sehr schwer zu machen. Falls dies nicht möglich sein wird, versuche ich stattdessen zuerst nach Bali zu reisen.

In der Rubrik «Sieben Fragen an…» stellt aeroTELEGRAPH Menschen aus der Luftfahrt- und Reisebranche immer die gleichen sieben Fragen.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.