Letzte Aktualisierung: um 7:02 Uhr

Mit Klebeband

Übergriffiger Frontier-Passagier an Sitz gefesselt

Er soll zwei Flugbegleiterinnen begrapscht und einen Flugbegleiter geschlagen haben. Der Passagier von Frontier Airlines kam eingewickelt in Klebeband in Miami an.

Klebeband: Notlösung bei aggressiven Reisenden.

Ein Fluggast wurde am Wochenende in Florida der Polizei übergeben und der dreifachen Körperverletzung angeklagt. Der 22-Jährige soll auf einem Flug von Philadelphia nach Miami mit Frontier Airlines zwei Flugbegleiterinnen begrapscht und einen Flugbegleiter ins Gesichts geschlagen haben. Ein Video zeigt auch, wie der Mann aggressiv herumschreit.

Dem Flugbegleiter gelang es schließlich mit der Hilfe von anderen Passagieren, den Mann mit Klebeband und einer Gurtverlängerung an den Sitz zu fesseln. Der festgenommene Mann, der im Flieger mindestens zwei alkoholische Getränke zu sich genommen haben soll, kam laut der Nachrichtenagentur AP später gegen eine Kaution von 1500 Dollar frei.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.