Letzte Aktualisierung: um 7:09 Uhr

Tap baut Angebot in Porto aus

Die portugiesische Nationalairline hat die Zahl der Flüge von Porto aus im Vergleich zum Vorjahr quasi verdoppelt. Diese Verstärkungsstrategie ist im April in Kraft getreten und wird bis zum Ende des Sommers fortgesetzt. Man sei auch die einzige Fluggesellschaft, die transatlantische Flüge von Porto aus anbiete, so Tap. In der zweitgrößten Stadt Portugal kam Tap unter Druck, weil das Angebot zweitweise heruntergefahren war.