Letzte Aktualisierung: um 11:45 Uhr

Athen-Routen

Sky Express steuert bald Frankfurt und Düsseldorf an

Die griechische Airline hat in Deutschland bisher nur München im Flugplan stehen. Ab Ende Oktober landet Sky Express aber auch Main und Rhein.

Ein deutsches Ziel steuert die Fluggesellschaft aus Kreta bereits an. Täglich fliegt Sky Express aktuell zwischen München und Athen. In der Vergangenheit standen auch schon Dortmund sowie im Charterverkehr Weeze im Flugplan der Griechen.

Jetzt baut die Fluggesellschaft Richtung Deutschland aber kräftig aus. Zum Ziel München kommen im Winter nämlich Frankfurt und Düsseldorf hinzu. Los geht es Ende Oktober.

Airbus A320 Neo und A321 Neo

Sky Express wird an sechs Tagen pro Woche zwischen Athen und Frankfurt fliegen – nur samstags gibt es keinen Flug. Düsseldorf wird mit vier wöchentlichen Flügen an die griechische Hauptstadt angebunden, montags, mittwochs, freitags, sonntags. Zudem nimmt die Airline auch das polnische Warschau mit fünf Flügen pro Woche ins Programm auf.

Die Flotte von Sky Express besteht aus Flugzeugen von Airbus und ATR. Die Airline fliegt mit acht Airbus A320 Neo, einem A320 Ceo und zwei A321 Neo. Die Turbopropflotte bilden sechs ATR 72-600, zwei ATR 72-500 und vier ATR 42-500. Sie steuert in diesem Jahr rund 65 Ziele an, die meisten in Griechenland.

Das sind die Ziele von Sky Express, noch ohne die neuen Destinationen:

Bild: Sky Express