Letzte Aktualisierung: um 20:42 Uhr
Partner von  

Sicherheit an Bord? Null Problemo!

Und schon wieder bringt eine Airline ein kreatives Sicherheitsvideo heraus. Dieses Mal ist es Delta. Das Motto: Die Achtzigerjahre. Und es gibt einen berühmten Stargast.

Youtube

Katzenfresser Alf: Braucht Hilfe mit der Sauerstoffmaske.

Schon in den ersten Sekunden wirkt irgendetwas komisch. Da sind… so viele Haare! Und die Hintergrundmusik klingt auch etwas unmodern. Ganz zu schweigen von der Uniform der Flugbegleiterin. In ihrem neuesten Sicherheitsvideo setzt Delta Air Lines ganz auf den Charme der Achtziger.

Selbst als es um das Internet an Bord geht, bleibt es dabei: Die Fluggäste haben überhaupt keine Ahnung, was «Wifi» bedeutet. Eine 80er-Referenz nach der anderen taucht im Video auf. Der wohl berühmteste Stargast: Der flauschige Außerirdische Alf vom Planeten Melmac. Hoffen wir nur, dass er seinen Haartrockner während des Fluges nicht einschaltet…

Sehen Sie selbst und begeben Sie sich auf eine kleine Zeitreise:



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.