Letzte Aktualisierung: um 20:57 Uhr
Partner von  

Oman Air fliegt bald mit Dreamliner nach Frankfurt

Die nationale Fluggesellschaft des Sultanats Oman hat ihr erstes Flugzeug vom Typ Boeing 787-8 Dreamliner übernommen. Der erste von insgesamt sechs von Oman Air georderten Dreamliner-Jets markiert das nächste Kapitel in der Expansionsstrategie der Gesellschaft und wird zunächst im Linienflugverkehr nach Europa, Saudi-Arabien und in den Süden Omans, nach Salalah, eingesetzt. Ab dem 25. Oktober 2015 wird der neue Dreamliner auf der Verbindung Frankfurt-Muscat eingesetzt.